Jeder Mensch ist einzigartig und wertvoll

Klasse Türkis

5 Schüler im Alter zwischen 12 und 16 Jahren besuchen in diesem Schuljahr 2023/24 die Klasse TÜRKIS.  Die Burschenbande hält Lehrerinnen und Schulassistentinnen auf Trab. Die Schüler haben sehr unterschiedliche Lerntempi, Interessen und Bedürfnisse. Daher sind auch unsere Lernthemen sehr breit gefächert und es wird fleißig in getrennten Lerngruppen gearbeitet. PC und I-Pad helfen uns dabei. Unsere täglichen Rituale, z.B. der Morgenkreis, Wechsel zwischen Lernzeit und Spielzeit, Arbeitsplan geben allen Orientierung und Sicherheit. Sehr wichtig ist es uns, Geburtstage und Feste zu feiern. Im Oktober gibts dazu schon einige Anlässe. Alle freuen sich auf die geplanten Sachunterrichtsthemen, wie „Blaulichtorganisationen“, „Fahrzeuge der Landwirtschaft“, “Unsere Haustiere”, u.v.m. Auch beim Singen und Musizieren, bei Geschichten und Märchen, bei Massagegeschichten, beim Turnen und Schwimmen, Werken, kreativen Gestalten und Kochen sind alle begeistert dabei! 

Lisa Altenhofer, Verena Schmidseder (Klassenlehrerinnen) Astrid Ernegg, Theresa Floimayr (Schulassistentinnen)

Tri Tra Trallalla, der Kasperl ist schon wieder da!

Im Rahmen des Vorlesetages möchten wir ein Kasperltheater aufführen, unsere Reli-Lehrerinnen üben fleißig mit uns.

Klassenübergreifende Spielpausen

Pausen eignen sich gut, um Kontakte zu anderen Klassen zu pflegen. Damian aus der 4. Klasse schaut immer wieder mal in unserer Klasse auf ein Spielchen vorbei.

Kulinarik aus fernen Ländern

Wir kochen nicht nur chinesisch, wir können auch mit Stäbchen essen!

Entspannung finden

Entspannung zu finden ist für uns Erwachsene oft schon eine Herausforderung, umso erfreulicher, wenn es auch unseren Schülern gelingt - an dieser Stelle möchten wir unseren LehrerInnen und Schulassistentinnen danken, die nicht müde werden, nach Wegen zu suchen, die solche Momente ermöglichen.

Wir halten zusammen

Die Klasse Türkis hat wieder zusammen gefunden und es ist schön, mit Freunden wieder Zeit zu verbringen.

Kochen macht Spaß!

Wenn das Essen gelungen ist, dürfen die Köche auch mal tanzen.