Jeder Mensch ist einzigartig und wertvoll

Klasse ORANGE

Die Klasse Orange besuchen im heurigen Schuljahr 3 Burschen und 2 Mädchen im Alter zwischen 10 und 12 Jahren. Ein großer Schwerpunkt unserer gemeinsamen Unterrichtsarbeit ist die Förderung der Kommunikationsmöglichkeiten unserer Schüler. Neben Sprache und Gesten verwenden wir auch verschiedene elektronische Kommunikationshilfen (I-pad, Any-Book-Reader), Gebärden, Referenzobjekte und Fotos. Um Sprache vielfältig erlebbar zu machen und um den Wortschatz  zu erweitern, sind das gemeinsame Lesen von Büchern sowie Gedichte/Fingersprüche/Lieder fixer Bestandteil im Unterricht. 

Jeden Morgen nach dem Begrüßungsritual besprechen wir gemeinsam den jeweiligen Tagesablauf, um den Kindern Orientierung zu ermöglichen. Zur Veranschaulichung nutzen wir Symbole aus dem Boardmaker und der App Metacom. Auch die Arbeitspläne für das Lernen im Bereich der Kulturtechniken werden mit diesen versehen. Die Kinder haben so einen guten Überblick ihrer jeweiligen Aufgaben und werden dadurch zu einem möglichst selbständigen Arbeiten angeleitet. 

Daniela Brummayr, Ulrike Mattle, Nina Wimmer (Klassenlehrerinnen) Sarah Hofer (Schulassistentin)

Unterstützung für unser Team

Gloria Fuchs und Laura Kleinpötzl unterstützen nun unser Klassenteam. Beide sind Studierende für das Lehramt Primarstufe mit Schwerpunkt Inklusive Pädagogik.
Wir wünschen den beiden gute Erfahrungen und viel Freude für diese neue Aufgabe.

Schule macht Spaß

Wir begrüßen unsere neuen Schulkolleginnen und -kollegen Julia, Celina und Simon - es ist schön, dass ihr jetzt in unserer Klasse seid.

Bei uns gibt es immer viel zu tun - wir lernen, kochen, singen, bewegen uns im Turnsaal und im Schwimmbad und wir sind kreativ - so macht uns Schule Spaß!

Ich möchte schaukeln,...

... das versteht nun jeder!

Die neue Kommunikationstafel im Garten hilft uns dabei, zu sagen, welche Bedürfnisse wir haben. Wir üben fleißig!